Fiat Abarth GSX 1000R

Hersteller: Fiat
Typ: 600L
Erstzulassung: 21.05.1973
Leistung: 118kW(160PS)
Vmax: 200km/h


Einfach nur abarth(ig), das sind die Fahreindrücke dieses außergewöhnlichen Einzelstückes. Man nehme einen Fiat 600 L mit guter Substanz, einen Abarth Karosseriekit und das Herz einer Suzuki GSX 1000R. Und dann noch eine ganze Fülle hochwertiger Rennsportaccecoires, unzählige Monate Zeit und nahezu endlose Geduld. Das Ergebnis ist dieser sympathische Zwerg, der Fahrspaß ohne Ende bietet. Der Motor löst in Verbindung mit dem sequentiellen Getriebe ein Dauergrinsen beim Fahrer aus, das nur 600 kg leichte Fahrzeug geht dabei richtig vorwärts. Großen Anteil am Fahrspaß hat außer dem hochdrehenden Motorradmotor auch das Getriebe, dessen Gänge sich per Schaltstock einfach und schnell schalten lassen. Die dabei vom Endschalldämpfer aus Carbon produzierte Geräuschkulisse ist schlichtweg nur “Hammer”.