Fiat Uno Turbo i.e.

Hersteller: Fiat
Typ: Uno Turbo i.e.
Erstzulassung: 10.02.1990
Leistung: 85kW (115PS)
Vmax: 200 km/h

 

Der Uno mit interner Typbezeichnung 146 erschien im Frühjahr 1983 als Nachfolger des Fiat 127, bevor nach gut 10 Jahren Bauzeit die meisten Versionen Ende 1993 vom Fiat Punto abgelöst wurden. Der Fiat Uno war sowohl in Deutschland als auch in ganz Europa eines der meistverkauften Fahrzeuge. Wegweisend war sein Fertigungskonzept: der Uno war seinerzeit das erste Automobil, welches für eine weitgehend automatische Fertigung konstruiert wurde. Über 200 Roboter setzten seinerzeit mit den Schweißpunkten die Einzelteile zur Karosserie zusammen, was heute für alle großen Automobilhersteller selbstverständlich ist.

Hier sehen Sie die Bilder von einem echten „Überlebenden“, ein Fiat Uno Turbo i.e. mit äußerst niedriger Laufleistung in weitgehendem Originalzustand. Das Auto wurde als Neuwagen in Frankreich ausgeliefert, seither wurde es penibel gepflegt. Bei einem Leergewicht von gut 900 kg und 115 PS kommt richtig Freude auf. Ein Kleinwagen der Extraklasse !